Zum Inhalt springen

Interdisziplinäre Bündnisse in Hessen: Info-Veranstaltung am 20. August 2019, 10 – 17 Uhr, im Haus des Lebenslangen Lernens, Dreieich

Melden Sie sich direkt hier für die Veranstaltung „Interdisziplinäre Bündnisse in Hessen“ an!

Sind Sie auf der Suche nach Kooperationspartnern, Ideen oder Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Arbeit?
Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich mit Akteur*innen und möglichen Netzwerkpartner*innen über die folgenden Theater- und Musik-Programme zu informieren.

Sie möchten interdisziplinär arbeiten? Sie möchten bei einem Wohlfahrtsverband oder Ihrer örtlichen Tafel ein Kulturprojekt durchführen? Sie planen eine Ferienaktion? Sie möchten Kulturelle Bildung umsetzen, die einem weitgefassten Kulturbegriff entspricht oder sich mit gesellschaftlichen Themen befasst? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich in einer kleinen Gruppe von Teilnehmenden über die folgenden Programme zu informieren.

* Ich bin HIER!, Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband – Gesamtverband
* It`s your Party-cipation, Deutsches Kinderhilfswerk
* JEP-Jung Engagiert Phantasiebegabt, Bundesverband Paritätisches Bildungswerk
* Jugend ins Zentrum!, Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren
* MeinLand – Zeit für Zukunft, Türkische Gemeinde in Deutschland
* Tafel macht Kultur, Tafel Deutschland
* talentCAMPus, Deutscher Volkshochschulverband



Nach einem Überblick über das Gesamtprogramm „Kultur macht stark“ bekommen Sie alle Infos rund um die einzelnen Förderprogramme. Stellen Sie den Projektmitarbeiter*innen all ihre Fragen zur Bündnisbildung, Antragstellung, Projektdurchführung und auch Abrechnung. Im Austausch mit Akteuren der Kulturellen Bildung in Ihrer Nachbarschaft und mit der Servicestelle Hessen haben Sie Zeit und Raum, Ideen weiterzuentwickeln und mit potentiellen Bündnispartner*innen ins Gespräch zu kommen.
Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Anmeldungen sind möglich bis zum 15. Juli 2019. Bitte bedenken Sie, dass die Mitarbeiter*innen der Programme teilweise lange Anreisezeiten haben sowie die Veranstaltung (Catering etc.) geplant werden müssen, und melden sich frühzeitig an. Vielen Dank!